Die besten Finanzangebote und Bücher

Es gibt Unmengen an Produkten im Bereich der Finanzen. Kein Wunder also, dass sich sehr viele Menschen schnell von dem Thema erschlagen fühlen und dann keine Lust mehr haben sich mit diesen Sachen zu beschäftigen. Da ich schon über 6 Jahre Erfahrung mit diesem Thema habe und mich seit dem jeden Tag für mehrere Stunden im Bereich der Finanzen weiterbilde, bin ich in diesem Zuge auch schon über viele Angebote und Bücher gestoßen. Die besten davon habe ich dir hier auf dieser Seite zusammengetragen.

Hier kommt ihr direkt zu den jeweiligen Abschnitten:

Der richtige Broker

Um den richtigen Broker für sich zu finden muss man sich klar machen, auf welche Leistungen für man selber besonderen Wert legt.

Der beste Allrounder - Consorsbank

Bist du unter 25 Jahre, dann ist das Young Trader Zero Depot eines der besten Depots die es gibt. Damit kannst du 2 Jahre lang gebührenfrei über Tradegate kaufen und verkaufen (Bis zu einem Alter von 25) – ich selber nutze es auch und bin absolut zufrieden! Außerdem hast du die Möglichkeit auf 2 Gespräche mit einem Finanzexperten. Ich habe die Möglichkeit noch nicht genutzt, werde es aber auf jeden Fall machen!

Bist du über 25 Jahre, dann kannst du auch auf das Angebot der Consorsbank mit vergünstigten Ordergebühren von 0€ pro Auftrag für 6 Monate zurückgreifen.

Vor- und Nachteile der Consorsbank

Vorteile
Nachteile

Der günstige Neobroker - Trade Republic

Einer der beliebtesten Broker der letzten Jahre ist vermutlich Trade Republic. Ich selber benutze Trade Republic auch, allerdings nicht als Hauptdepot. Der ausschlaggebendste Punkt sind hierbei wahrscheinlich die extrem günstigen Konditionen mit 1€ pro Trade (Kauf und Verkauf) und dem kostenlosen Besparen von ETFs und Aktien. Dennoch gibt es auch einige Negativpunkte die man ansprechen sollte. Einer der tragendsten ist für mich der schlechte Support: Oftmals wird man nur mit vorgefertigen Antworten abgespeist, oder die Anfrage (die nur über Email oder Chat funktioniert) braucht mehrere Tage, bis sie bearbeitet ist. Nichtsdestotrotz fällt dies nicht so stark in das Gewicht, wenn man die günstigen Gebühren betrachtet, weswegen Trade Republic auch mein Zweitdepot ist.

Vor- und Nachteile von Trade Republic

Vorteile

Nachteile

Cashback auf alle Einkäufe mit direkter Investition

Vivid

Viele wissen nicht, woher sie nach ihren Ausgaben das Geld nehmen sollen um zu investieren. Vivid stellt dabei eine richtig gute Alternative dar, da man hier mit jeden Einkauf Geld investiert. Du kriegst bei vielen verschiedenen Läden, Onlineshops und Services wie Lidl, Aldi, Adidas, Rituals, Amazon, Netflix, Spotify und vielen weitere bis zu 25% Cashback auf jede Ausgabe. Dieses Geld wird dann in eine Aktie deiner Wahl in ein sogennante „Stock Reward Pocket“ investiert. Dabei profitierst du von steigenden Kursen der Aktie, aber kannst deinen Cashback nicht verlieren – im schlimmsten Fall bekommst du dann nur den Cashback sollte deine Aktie nicht gut performen. 

Aber auch unabhängig von den Cashbacks kannst du in Aktien und mittlerweile sogar Kryptowährungen ab einem Cent investieren in sogenannte „Fractional Shares“ – dort ist ein Einsatz aber nicht abgesichert. Außerdem ist Vivid auch für Auslandsreisen perfekt: Du bekommst 1% Shopping-Cashback auf verschiedene Einkäufe außerhalb der EU und 3% Cashback in Restaurants außerhalb der EU. Außerdem zahlst du keine Extragebühren für das Zahlen in fremden Währungen.

Vor- und Nachteile von Vivid

Vorteile
Nachteile

Die besten Bücher

Das sind meiner Meinung nach die besten Bücher zum Thema Finanzen, Mindset und Unternehmertum.
Ich unterscheide zwischen Must-Haves und Nice-To-Haves: Also die Bücher, die ihr unbedingt gelesen haben müsst, wenn ihr euch solides Wissen in diesem Bereich aneignen möchtet und diese, welche wirklich gut sind, aber nicht den gleichen Mehrwert-Gehalt wie die Must-Haves liefern.

Must-Haves

Der große Kostolany

 Den Beruf des Spekulanten bezeichnete Kostolany als den schönsten Beruf der Welt. Mehr als 70 Jahre lang übte er ihn aus – und das mit allergrößtem Erfolg. Denn von Anfang an war ihm klar: Wer an der Börse gewinnen will, muß immer genau das Gegenteil von dem tun, was alle machen. In diesem Sammelband, bestehend aus den Büchern: „Börsenseminar“, „Börsenpsychologie“ und „Die besten Geldgeschichten“ erzählt Kostolany Lehrreiches über Gewinn und Verlust und erläutert mit Witz und Scharfsinn alles, was man über die Börse und ihre gnadenlosen, aber logischen Gesetze wissen muß.

Der Börse einen Schritt voraus - Wie auch Sie mit Aktien verdienen können!

Mit diesem Buch machte die Aktienkultur in Deutschland anno 1989 einen Sprung nach vorne. Peter Lynch, der Manager des unglaublich erfolgreichen Fidelity Magellan Fund, erklärte das Mysterium Börse. Einfach und verständlich vermittelte er die Grundlagen erfolgreichen Value-Investierens. Sein Werk und seine Weisheiten sind zeitlos und haben bis heute nichts an Wert und Aktualität verloren. Jetzt als Einsteigerausgabe im Softcover neu aufgelegt.

Peter Lynch erklärt in diesem Buch sehr gut, wieso du als Kleinanleger einen Vorteil gegenüber den großen Hedgefonds an der Wall Street hast und die richtigen Aktien für dich aussuchst.

Nice-To-Haves

Die Kunst berühmt zu werden: Genies der Selbstvermarktung von Albert Einstein bis Kim Kardashian

Selbstvermarktung wird immer wichtiger. Bestsellerautor Rainer Zitelmann zeigt, mit welchen Methoden es Persönlichkeiten aus unterschiedlichsten Lebensbereichen – Wissenschaft, Sport, Kunst oder Wirtschaft – gelang, sich selbst zu einer Marke zu machen und weltweit Aufmerksamkeit zu erzielen.

Albert Einstein, Karl Lagerfeld, Muhammad Ali, Oprah Winfrey, Andy Warhol, Steve Jobs, Madonna, Prinzessin Diana, Stephen Hawking, Arnold Schwarzenegger, Kim Kardashian und Donald Trump – Genies der Selbstvermarktung waren und sind sie alle auf ihre eigene, unverwechselbare Art. Ihr Beispiel inspiriert und offenbart, wie jeder seine eigene Marke kreieren kann.

Die Werbe-Ref-Links sind für dich kostenfrei und unterstützen mich. Gefällt dir der Content und du bist gerade auf der Suche nach ähnlichen Angeboten, kannst du sie gerne nutzen. Selbstverständlich kannst du auch über Google auf die entsprechenden Seiten gelangen. Jedoch sind auf diesem Weg einige Prämien aus meinen Angeboten nicht enthalten. Ich selber empfehle nur Programme, die ich auch selber nutze und bei denen ich zu 100% dahinterstehe!